Liza minnelli krankheit

Liza minnelli krankheit
Liza minnelli krankheit

Liza minnelli krankheit |Liza Mai Minnelli ist die Tochter von Filmschauspielerin und Sängerin Judy Girlande und Film Director Vincente Minnelli. Liza Mai Minnelli wurde in Los Angeles, Kalifornien, in Judy Garland und Vincente Minnelli geboren.

Sie wurde am 12. März 1946 in den Zedern des Libanon Hospital in Los Angeles geboren und wurde nach Liza nach dem Gershwin-Lied genannt “Alle Wolken rollen rollen, sowie nach ihrer mütterlichen Großmutter, deren Name war . Sie wurde am 12. März 1946 in den Zedern des Libanon Hospital in Los Angeles geboren.

Kay Thompson und William Spitzer waren das künstlerische Duo, das als Gönner diente. Bis Thompsons Tod im Jahr 1998 behielt sie eine herzliche Beziehung mit ihm aufrecht, und sie wurde als Inspiration für die Bücherserie von Thompsons Kinderbuchreihe genannt.

Nach dem Tod ihrer Eltern im Jahr 1951 begann Liza in der Unterhaltungsbranche zu arbeiten, hauptsächlich mit Vincente Minnelli und Judy Girlande.

“Ich habe meine Fahrt von meiner Mutter und meinen Träumen von meinem Vater,”, sagt sie von ihrer Mutter, die sie als “starke und entschlossene” beschreibt. “Ich habe meine Fahrt von meiner Mutter und meinen Träumen von meinem Vater.”

Nachdem der Produzent Sidney Luft 1952 geheiratet hatte, hatte Judy Girland zwei Kinder, Lorna und Joseph (“Joey”) Luft, mit der sie zwei Kinder hatte.

Die Schauspielerin und der Sänger Lorna Luft war auch ein bekanntes lokaler Performer, aber sie erreichte nie das gleiche weltweite Anerkennung als ihre Halbschwester-Liza oder ihre Mutter Judy.

Lizas Halbschwester Christiane Nina Minnelli, der 1955 geboren wurde, ist durch ihren Vater Vincente und seine Frau Georgette von Magnanis Zweiter Ehe gezwungen.

Sie heiratete Peter Allen, einen australischen Songwriter und den Entertainer, den sie 1964 als Protege ihrer Mutter 1964 getroffen hatte. 1967 wurde 1972 eine Scheidung, nachdem das Paar 1970 getrennt wurde.

Allen, der 1992 als Ergebnis der AIDS-Epidemie starb, zeigte die Beziehung später, als erwartet worden war, aber die beiden blieben in ihrem Leben freundlich.

Neun Jahre später, 1972/73, wurde Minnelli mit Dessi Arnaz Junior gepaart, der zu dieser Zeit auch mit Peter-Verkäufern gepaart wurde. Lucille Ball, Arnazs Mutter, Mistook Minnellis ‘Verbindung mit ihrem Sohn für einen echten.

Von 1974 bis 1979 war sie mit Jack Haley Junior ein Direktorin und Produzent, der der Sohn des Schauspielers Jack Haley war, der 1939 neben Judy Girlande im Assistenten von Oz war.

Sie hatten zwei Kinder zusammen. Die Räumung wurde als Ergebnis der gegenseitigen Vereinbarung durchgeführt. Zwischen 1976 und 1978 kollabierte Minnelli mit Martin Scorsese und Mikhail Baryshnikov auf einer Reihe von Projekten zusammen.

Minnelli wurde mit einer viralen Enzephalitis in das Krankenhaus eingeliefert, was sie dazu brachte, das Bewusstsein drei Jahrzehnten nach dem Gewinn eines Akademie-Awards zu verlieren.

“Liza Minnelli war hier in den letzten Tagen ein Patient, sagte Dr. Maurice Hanson in einem Interview mit Reuters, wie von ABC News berichtet.

Das Virus, das ihre Enzephalitis verursacht hat, wird behandelt. Trotz der Tatsache, dass sie ziemlich krank war und in einem extrem aufgeregten Zustand war, hat sie sich erholt und wir gehen davon aus, dass wir sie in ein paar Tagen freigeben werden. “

Laut Minnelli waren die Ärzte besorgt, dass sie die Krankheit möglicherweise nicht überleben können.

“Ich konnte nicht laufen oder sprechen, und sie sagten mir, dass ich es nie wieder tun würde …”, sagte sie DatumsnBC in einer Erklärung. Nachdem alles mir erklärt wurde, verließ jeder das Zimmer, und ich drehte meinen Kopf in die Wand und fummelte meine Finger zusammen,

Versuchen Sie, die Buchstaben A, B und C zu bilden. Ich würde gerne leben. “Ich wollte, seit ich ein Kind war.”Ihre Show Liza ist zwei Jahre nach zwei Jahren in New York City uraufgeführt, nachdem sie dort erschien.

Liza minnelli krankheit
Liza minnelli krankheit

Leave a Reply

Your email address will not be published.