Leroy sane eltern

Leroy sane eltern
Leroy sane eltern

Leroy sane eltern |Sané wurde in Essen als Sohn des ehemaligen senegalesischen Fußballnationalspielers Souleymane Sané und der deutschen Turnerin Regina Weber geboren, die beide für die Nationalmannschaft spielten.

Er wuchs in Frankreich auf, und sein Vater Souleymane diente ab 1982 als Teil seines Militärdienstes in der französischen Armee beim französischen Militär, darunter ein Jahr in Deutschland.

Danach startete er in Deutschland eine professionelle Fußballkarriere, wo er in den 1990er Jahren unter anderem bei der SG Wattenscheid 09 Station machte.

In dieser Zeit lernte er die Mutter von Souleymane Leroy kennen, die ebenfalls Profisportlerin war und zahlreiche nationale und internationale Meisterschaften sowie eine Bronzemedaille bei den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles in rhythmischer Sportgymnastik gewonnen hatte.

Leroy Sané erhielt seinen Vornamen zu Ehren von Claude Le Roy, einem ehemaligen senegalesischen Nationalspieler, der unter Sanés Vater in der Nationalmannschaft spielte.

Aufgewachsen ist er im Bochumer Stadtbezirk Wattenscheid, unweit des Lohrheidestadions.

An der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen machte er im Frühjahr 2007 seinen Realschulabschluss.

Seine beiden Brüder sind auch Fußballprofis. Der Ältere spielte unter anderem für die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg, der Jüngere für die Jugendmannschaft des FC Schalke 04

Sané hat mit seiner Partnerin, dem neunjährigen US-amerikanischen Model Candice Brook, zwei Kinder. Sie haben zusammen eine Tochter und einen Sohn.

Leroy Sané ist kürzlich Mitglied des einigen Schätzungen zufolge wohl exklusivsten Clubs der Welt geworden.

Obwohl sich sein Wechsel von Manchester City zum FC Bayern als weitaus günstiger als erwartet herausstellte, hat sich der Verlust aus dem Deal in weniger als einem Jahr um mehr als die Hälfte reduziert, und der Corona-Rabatt hat ihm keine negativen Auswirkungen gehabt Star-Spieler.

Im Gegenteil! Längst elektrisiert der Sané-Deal nicht nur die Bayern-Fans, sondern die gesamte deutsche Fußball-Publikation insgesamt.

Nach einer einjährigen kurzen Verfolgungsjagd um den 24-jährigen deutschen Nationalspieler wurde seine Ankunft in München von seinem neuen Arbeitgeber wie ein Konzertauftritt eines Popstars in der Stadt inszeniert.

Erforderlich sind hochauflösende Fotos, Videos und das vertraglich vorgeschriebene Gruppenfoto, das in diesem Fall den gesamten FC Bayern München umfasste.

Gesteuert wird alles dutzendfach über die Nutzung der Social-Media-Kanäle der Organisation. Die Botschaft ist klar: Der Königstransfer soll genutzt werden, um dem FC Bayern ein neues Gesicht zu geben, wenn nicht sogar das komplette neue Erscheinungsbild des Vereins.

Sané ist nach Torhüter Alexander Nübel vom FC Schalke 04 und dem 18-jährigen Innenverteidiger Tanguy Nianzou Kouassi von Paris Saint-Germain der dritte Neuzugang in dieser Saison.

Im Gegensatz zu den beiden ablösefreien Transfers auf absehbare Zeit wird Sané den Klub in Corona-Zeiten eine erhebliche Summe Geld kosten.

Als Folge einer gescheiterten grenzüberschreitenden Transaktion im Vorjahr wurde weniger als die Hälfte der ehemals versteuerten Verluste von 100 Millionen Euro oder mehr wiedererlangt. Infolgedessen könnte Sané in München mit einem beachtlichen Gehalt rechnen.

Leroy sane eltern
Leroy sane eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published.