Matthias Schweighöfer Wohnort

Matthias Schweighöfer Wohnort
Matthias Schweighöfer Wohnort

Matthias Schweighöfer Wohnort | Niemand kann bei Matthias Schweighöfer landen. Eine Promi-Prämie im Frauenbereich stand ihm damals nicht zur Verfügung. Als Schweighöfer als einer der großen deutschen Kinostars berühmt wurde, erinnerte sich die Frau von damals an den tapferen jungen Mann aus ihrer Jugend? Aller Wahrscheinlichkeit nach ist der Darsteller unbesorgt.

Seine Beziehung zu Regieassistentin Angelika „Ani“ Schromm dauerte von 2004 bis 2018, mit einer kurzen Unterbrechung dazwischen. Sohn Valentin wurde 2014 geboren und Tochter Greta 2009. Das Paar hat zwei Kinder. Es hat auf Dauer nicht geklappt.

Laut Schweighöfers Social-Media-Seiten gab er die Trennung im Januar 2019 bekannt. Damals sagte der Schauspieler auf Instagram: „Ich hatte eine Fernbeziehung mit Ani.“ „Manchmal ist es schwierig, Entscheidungen im Leben zu treffen. Die Situation ist unangenehm und deprimierend, aber auch schmerzhaft und beängstigend.

Trotzdem passiert es ab und zu.

[Transkription] Leider konnten wir unsere Liebe nicht aufrechterhalten. Unsere Elternschaft hingegen ist nach wie vor hervorragend und wir stehen unseren Kindern weiterhin zur Verfügung.” Während des Interviews erklärte der Schauspieler auch, warum er sich entschieden hatte, die Trennung mehr als ein Jahr nach ihrer Entstehung öffentlich zu machen.

„Um Missverständnisse und Gerüchte auszuräumen, gebe ich mein Statement öffentlich ab. Unser Kinder- und Familienleben wird friedlicher, wenn wir zusammenarbeiten“, äußert sich Schweighöfer so: „

Nach seiner Romanze mit der Schauspielerin Ruby O. Fee beschloss der Alleskönner, an die Öffentlichkeit zu gehen. Beide traten erstmals gemeinsam bei einer Veranstaltung in Berlin auf, die am 14. Februar stattfand.

Für die Fotografen posierten sie in einem enganliegenden Anzug. Bevor Ruby O. Fee begann, sich mit ihrem neuen Freund zu treffen, soll ihre Mutter ihn kennengelernt haben. sowohl ihr als auch “Matthias Schweighöfer freute sich über die “bezaubernde” Resonanz und sagte: “Nee! ” Dass?!” Sie drückte sich so aus: „

„Zu sagen: ‚Hey, wir sind ein Paar‘, war eine bewusste Entscheidung von uns. Es ist OK, wenn alle verstehen, was du sagst“, sagte Schweighöfer in einem Interview mit RTL im November 2019 während der Präsentation der Abendkapsel Kollektion des Designers Wolfgang Joop.

Als er im Film auf sein jüngeres Ich zurückblickt, schlägt Regisseur Matthias Schweighöfer (40) im „Aus der SuperIllu“-Interview einen selbstkritischen Ton an: „Ich übernehme viel mehr Verantwortung als früher, als ich dazu neigte Dinge verschenken und andere sich darum kümmern lassen.” Wahrscheinlich hat mich im Moment mein Ego getrieben.”

Negatives Feedback nimmt er sich trotz jahrelanger Expertise und Leichtigkeit im Umgang mit Menschen allerdings zu Herzen: „Man muss immer daran arbeiten, zwischen konstruktiver und destruktiver Kritik unterscheiden zu können. Das tut manchmal weh.

Bei meinen Recherchen zu den Stoikern habe ich herausgefunden, dass sie glaubten, dass man akzeptieren muss, was sich nicht ändern lässt.“ Neben seinem aktuellen Kinofilm „Résistance“ ist nun auch die Netflix-Comicserie „Army of Thieves“ in Produktion.

Er lobt die Vorzüge der Zusammenarbeit: „Wir hatten eine Menge Spaß. Es hat uns noch enger zusammengeschweißt, da sich manche Paare trennen, wenn sie zusammenarbeiten müssen. Aber es gab eine Regel: Wir konnten nicht über den Drehtag diskutieren das Hotel, seit wir dort waren.”

Als Schauspielerin hat Schweighöfer jedoch beachtliche Erfolge vorzuweisen. Als seine Debütsingle erschien 2014 der Song „Fliegen“, der für den Film „Der Nanny“ geschrieben wurde.

‘Lachen Weinen Tanzen’ war sein Debüt-Studioalbum, das er 2017 veröffentlichte und danach weltweit tourte, um es zu unterstützen. Ein neues Album mit dem gleichen Namen wird im September 2020 veröffentlicht.

Obwohl Schweighöfer vor allem als Produzent, Regisseur und Drehbuchautor bekannt ist, hat er auch in anderen Bereichen intensiv gearbeitet. Als Amazon die Thrillerserie „You Are Wanted“ startete, fungierte Schweighöfer neben seinen anderen Aufgaben als Hauptdarsteller, Regisseur und Produzent der Serie.

„100 Things“ unter der Regie von Florian David Fitz wurde im nächsten Jahr veröffentlicht. Er verfasste das Drehbuch und fungierte in gewisser Weise auch als Regisseur für den Film.

Die Netflix-Originalserie „Army of the Dead“ feiert im Sommer 2021 Premiere. Schweighöfer tritt nicht nur in dieser weltweiten Produktion über einen Zombie-Ausbruch auf und führt Regie, sondern spielt auch eine Schlüsselrolle in der Produktion.

2022 setzt Matthias Schweighöfer seine Hollywood-Karriere fort und wird unter anderem im Netflix-Originalfilm „Heart of Stone“ an der Seite von Gal Gadot und Jamie Dornan zu sehen sein.

Aus seiner langjährigen Beziehung zu Regieassistentin Angelika Schrommin hat der begeisterte Sportler und Musiker zwei Kinder, ein Mädchen und einen Jungen, hervorgebracht.

2018 fasste das Paar den Entschluss, sich zu trennen. Später kam der Schauspieler über seine Beziehung mit der Schauspielerin Ruby O. Fee heraus, die er viele Monate lang geheim gehalten hatte.

Matthias Schweighöfer Wohnort
Matthias Schweighöfer Wohnort

Leave a Reply

Your email address will not be published.