Margarita broich ehemann

Margarita broich ehemann
Margarita broich ehemann

Margarita broich ehemann |Nach Abschluss ihres Schauspieltrainings verbrachte sie viele Jahre im Frankfurter Schauspielhaus, wo sie unter anderem als Adelheid in Einar Schleefs Götz von Berlichingen auftrat.

1989 trat sie als Ophelia gegenüber Ulrich Mühe in Hamlet in einer Produktion von Heiner Müller auf, mit der sie zu dieser Zeit seit einigen Jahren lebte.

Margarita Broich hat mehrmals mit Regisseuren wie George Tabori und Robert Wilson zusammengearbeitet. 1986 trat sie unter der Leitung von Claudio Abbado als Solistin in Luigi Nonos ‘Opera Prometeo auf dem Mail annder Scala auf.

In der Rolle von Doris Schröder-Köpf in Christoph Schlingensiefs Produktionsrosebud in der Volksbühne war sie eine Quelle der Belustigung für das Publikum.

Ihre Amtszeit als ständiges Mitglied des Berliner -Ensemble spannte sich 1991 bis 2002. Frauen der Gesellschaft und die Rolle von Luca in Gorkis Nightasyl waren zu den Rollen, die sie im Maxim Gorki Theatre unter der Leitung von Alexander Lang spielte.

Sie hat in den letzten Jahren in einer Vielzahl von Deutsch-Sprachen-Bühnen aufgetreten, darunter das Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin, das Berliner Ensemble, der Schillertheater, das Deutsches Theatre Berlin,

Der Maxim-Geschäfts-Theater Berlin, die Bar Jeder Vernunft Berlin, der stadttheater Basel, der Freie Volksbühne Berlin, der Schauspielhaus Frankfurt AM und das Salzburger Festspiele.

Broich tritt seit 1995 mit dem Berliner Ensemble in Heiner Müllers Produktion von The Sprecing Rise of Arturo UI auf der Seite von Martin Wuttke auf.

Margarita Broich ist ein wunderbarer Partner in allen Aspekten des Lebens, einschließlich Liebe. Sie ist seit 25 Jahren mit dem Schauspieler Martin Wuttke verheiratet und hat zwei Söhne, Hans und Franz, die beide Schauspieler sind.

Im Jahr 2018 erreichte die Beziehung jedoch eine Pattsituation. Margarita Broich hingegen fand ein neues Glück in Form von Dr. Dirk Schmalenbach, einem Anwalt, mit dem sie 2019 sogar geheiratet hat. “Bunte” hingegen vergisst sie:

Mary Broich wurde am 3. Mai 1960 in der Stadt Neuwied in der Region Rheinland-Pfalz geboren und in einer Familie von Ärzten aufgewachsen.

Nachdem Margarita Broich ihr Studium in Fotografie beendet hatte, arbeitete sie als Theaterfotograf, bevor er sich für eine Karriere in den darstellenden Künsten entschied.

Im nächsten Jahr schrieb sie sich für ein Drama -Programm im Hochschule der Künste in Berlin ein, das sie in den 1980er Jahren absolvierte. Seitdem wurde sie in einer Reihe von Produktionen auf deutschsprachigen Bühnen um Deutschland besetzt

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich der 59-Jährige nur dem Theaterspektakel engagiert. Selbst vor der Kamera ahmte die Schauspielerin eine Vielzahl von Rollen für das Publikum nach.

Margarita Broich hat seit Beginn der 1990er Jahre eine bedeutendere Rolle im Kino und Fernsehen übernommen. Wie in den Filmen “liebe auf demersten blick” “jenseits der liebe” teufelsbraten “und” Das tagebuch von Anne Frank “zum Beispiel. Seit 2015 arbeitet sie an Wolfram Kochs Namen in der Frankfurt” Tatort.

Sie hat ihre Leidenschaft für die Fotografie nie aufgegeben, die sie neben ihrer Schauspielkarriere verfolgt und die sie in ihre beiden Berufe integriert. Infolgedessen hat sie bereits viele Fotoalben veröffentlicht, von denen jede Fotos von Schauspielern enthält, die kurz nach ihren Auftritten auf der Bühne aufgenommen wurden.

Margarita broich ehemann
Margarita broich ehemann

Leave a Reply

Your email address will not be published.