Conchita wurst ehemann

Conchita wurst ehemann
Conchita wurst ehemann

Conchita wurst ehemann |Thomas Neuwirth wurde am 6. November 1988 in Gmunden geboren, verbrachte seine Kindheit jedoch im beschaulichen Bad Mitterndorf in der ländlichen Steiermark in Österreich.

Er hat bemerkt, dass die hügelige Gegend ein großartiger Ort zum Aufwachsen war, aber dass er unter Vorurteilen litt, homosexuell zu sein. Er sagte: „Es macht nicht so viel Spaß, ein Teenager zu sein, insbesondere ein schwuler Teenager, in einer so kleinen Gemeinschaft.“

Ich identifiziere mich als Mitglied der homosexuellen Gemeinschaft, und die meisten anderen schwulen Menschen können meine Erfahrungen nachvollziehen.

Er war sich schon in jungen Jahren der Tatsache bewusst, dass er anders war als andere Kinder, aber zuerst dachte er, dass dies daran lag, dass „etwas nicht in Ordnung“ mit ihm war. Irgendwann fand er sich damit ab, dass er einfach einzigartig war.

Früher ging er gelegentlich mit einem Rock in den Kindergarten und später in die Schule, aber irgendwann wurde ihm klar, dass der Dachboden seines Hauses der einzige Ort war, an dem er sich wirklich wohlfühlen konnte.

Mit 14 Jahren übersiedelte Neuwirth nach Graz, um sich an einer Fachschule für Mode einzuschreiben. Victoria Beckham war seine ultimative Stilinspiration.

Seit 2011 tritt Neuwirth unter dem Künstlernamen Conchita Wurst als Dragqueen auf. Seit 2015 tritt sie unter dem Künstlernamen Conchita auf, einer Diva mit Vollbart.

Ihre erfundene Lebensgeschichte beginnt mit ihrer Geburt hoch oben in den Anden Kolumbiens, setzt sich fort mit ihrer Jugend in Deutschland und endet mit dem Beginn ihrer professionellen Karriere als Sängerin in Österreich.

Neuwirth gibt an, dass er es als Antwort und Erklärung gegen die Verfolgung geschaffen hat, der er in seiner Jugend ausgesetzt war, weil er homosexuell ist.

Er litt unter dieser Bigotterie. Es sei auch als Botschaft zu verstehen, dass es wegen seines Aussehens als Conchita “jungen Menschen leichter geht – egal aus welchem ​​Grund sie anders sind als der Rest”.

Der kubanische Freund, der der Diva den Namen Conchita gab, ermutigte sie, ihn weiter zu verwenden. “weil es nur ‘wurst’ ist, woher du kommst und wie du aussiehst”, erklärte sie auf die Frage, warum sie den Nachnamen gewählt habe.

Auf die Frage nach seinem Geschlecht hat Tom Neuwirth in Interviews immer wieder erklärt, seine Darstellung der Conchita Wurst habe nichts mit Transsexualität zu tun, sein Alter Ego sei lediglich eine Kunstfigur (“Was wir Kunstfiguren machen, ist wie der Name schon sagt, Kunst.

aber abends sind wir immer noch gerne in dem Körper, in dem wir geboren wurden”), und dass er sich nicht als transsexuell identifizierte. Der Bart unterscheidet Conchita Wurst von anderen Travestiefiguren; andere Travestiefiguren haben keinen Bart .

„Ziel ist es, alle vermeintlich männlichen Eigenschaften durch sogenannte weibliche Eigenschaften zu ersetzen“, so die Beobachtungen von Doris Knecht. Das tut Conchita nicht. Sie macht ein Kompliment.

Sie kann nach Belieben zwischen einem Mann und einem Mädchen wechseln. Er verwischt die Grenzen zwischen den Geschlechtern, indem er sie vermischt.“ Für Neuwirth soll der Bart provozieren und erfüllt diesen Zweck:

Tom Neuwirth, Jahrgang 1988 und aufgewachsen in der Kleinstadt Bad Mitterndorf in der Steiermark, begann seine Karriere damit, unter seinem richtigen Namen und ohne Kostüme aufzutreten.

Bad Mitterndorf liegt im österreichischen Bundesland Steiermark. Die damals gerade 18-jährige junge Frau trat 2006 beim Gesangswettbewerb „Starmania“ an und belegte den zweiten Platz.

Erst nach weiteren fünf Jahren feierte Conchita Wurst ihr Debüt in der Welt. Toms Alter Ego ist eine als bärtige Diva bekannte Theaterfigur, die weltweit für Aufsehen sorgt.

Die frühe Karriere von Conchita Wurst folgte dem typischen Verlauf einer Fernsehpersönlichkeit, die mit dem Trash-Fernsehen in Verbindung gebracht wird. Von der österreichischen Castingshow „Die große Chance“ über diverse Fernsehauftritte bis hin zur RTL-Show „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“, in der er gemeinsam mit anderen Trash-Promis wie Kader Loth und Sophia Wollersheim durch Namibia reiste.

Conchita wurst ehemann
Conchita wurst ehemann

Leave a Reply

Your email address will not be published.