Mikail akar herkunft

Mikail akar herkunft
Mikail akar herkunft

Mikail akar herkunft |Seit Mikail Akar vor drei Jahren im Alter von sieben Jahren eingeschult wurde, hat er sich als malendes „Kindergenie“ einen Namen gemacht und seine Werke wurden für zwischen 6.000 und 13.000 Euro verkauft.

Hätte ihr Vater allerdings nicht mit militärischer Effizienz die Vermarktung übernommen, würden sie statt in diesem Reihenhaus im schönen Pulheim mit der Magnolie vor der Tür womöglich immer noch in der kleinen Nippes-Wohnung mit dem farbbeklecksten Wohnzimmer wohnen.

Denn was nützt ein Wunder, wenn niemand davon weiß?

Kerem Akar lümmelt in einem Sessel in seinem Wohnzimmer und starrt an einem diesigen Novembertag auf eine große gerahmte Leinwand, die von seinem Sohn gemalt wurde, der damals in der Grundschule war.

Es bleiben nur noch wenige Wochen bis zur Geburt des dritten Kindes, und die dreijährige Schwester huscht um die Mutter herum, die sie auf dem Sofa zurückhält.

Sie wissen jetzt zum Beispiel, welche Farben mit welchen Technologien am besten funktionieren und wo Sie Leinwände bekommen. Einige der Künstler hatten sich bereits bei der Familie angemeldet, weil sie ihre jüngeren Kollegen treffen wollten. Viele dachten, sein Farbsinn sei ungewöhnlich.

Mikails Eltern haben ihm zu einem guten Start in seine Karriere verholfen, und sie tun dies auch weiterhin, solange sie können. In den Worten des Mottos von Pater Kerem: „Der Mensch muss hinter seinen Kindern stehen und nicht vor ihnen.“

Mikails erste Ausstellung fand am 13. August 2017 in der SBK in Köln Longerich statt. Im Alter von fünf Jahren stellte er seine Kunstwerke in der Galerie Kunstbruder in Köln aus.

Danach fand am 22. September 2018 die dritte Ausstellung in der Galerie Palatina in Großkarlbach statt. Die nächste Station war am 28. Oktober 2018 im Düsseldorfer Art Haus.

Hamburg und Jüchen waren die nächsten beiden Städte mit Ausstellungen. Anschließend wurde es im Landtag von NRW und in der August-Lenz-Bank in Berlin ausgestellt. Während das Malen auf einer Leinwand sein primäres Medium ist, bemalte er kürzlich ein Airbus Wrack-Teil.

Dieses Wrackstück ist 150 cm breit und 190 cm lang. Es wurde bereits am Flughafen Köln/Bonn installiert und wird in naher Zukunft an weiteren internationalen Flughäfen installiert.

Während des Lockdowns im Jahr 2020 wurde Mikails virtuelle Ausstellung „My World is Bunt“ zum Leben erweckt, um Kunstliebhabern die Möglichkeit zu geben, seine Kreationen auch aus der Ferne zu bestaunen, während dieser Zeit wurden alle Veranstaltungen abgesagt und verlegt.

Nachdem Mikail bereits einige Ausstellungen in Deutschland zum Leben erweckt hatte, wurden weltweit Kunstsammler auf den kleinen Künstler aufmerksam. Es folgten Ausstellungen in Wien, Istanbul und bald auch im Kunstmekka New York.

Mikail akar herkunft
Mikail akar herkunft

Leave a Reply

Your email address will not be published.