otto waalkes wohnort

otto waalkes wohnort
otto waalkes wohnort

otto waalkes wohnort |Karl Waalkes, ein gelernter Maler, und seine Frau Adele hatten einen zweiten Sohn, Waalkes. Er und sein älterer Bruder Karl-Heinz sind in Emdens Arbeiterviertel Transvaal aufgewachsen

Die Evangelische Freikirche Emden, die Waalkes häufig besuchte, wurde von seinen baptistischen Eltern gegründet und bot ein Bibelstudium an. Mit elf Jahren gab er in einem Emder Einkaufszentrum seinen ersten öffentlichen Auftritt und sang Lieder wie das deutsche Pendant zum Baby Sittin’ Boogie, den Babysitter Boogie.

Als Preis erhielt er ein Geschenk von 30 D-Mark sowie das Buch Mutiny on the Bounty. Waalkes erwarb seine erste Gitarre im Alter von zwölf Jahren.

Seine Band The Rustlers, die größtenteils Beatles-Songs coverte, trat 1964 zum ersten Mal in Emden auf. Als Leadsänger und Gitarrist der Band war Waalkes für den Gesamtauftritt der Gruppe verantwortlich. Fünf Jahre lang bereiste er mit seiner Band Ostfriesland

Waalkes absolvierte 1968 nach bestandener Matura das Gymnasium Emden. 1970 begann er ein Studium der Kunstpädagogik an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, strebte jedoch nie eine Lehrtätigkeit an, nachdem er einen Studienplatz in Freier Malerei nicht erhalten hatte (“freies Kunststudium “). Hans Thiemann, ein deutscher Maler, war einer von vielen, die ihn erzogen haben.

Gegen Zahlung von fünf Mark durfte Waalkes für 10 Minuten in Danny’s Pan, einem Folkloreclub in Hamburg, auftreten. 14 davon gab es in seiner Hamburger Kommune, die Villa Kunterbunt (kurz für Villa Kunterbunt) hieß. Marius Müller-Westernhagen und Udo Lindenberg dienten als zwei seiner Mitbewohner.

Im zarten Alter von zwölf Jahren bekam er seine erste Gitarre geschenkt, die später ein ständiger Begleiter in seinem Leben als Gitarrist werden sollte. Er tritt in Ostfriesland mit seiner Band The Rustlers auf, die er 1964 gründete und die sich auf Beatles-Cover spezialisiert hat.

Rüssl Räckords wurde 1972 gegründet, nachdem er Hans Otto Mertens getroffen hatte, der ihm bei der Gründung half. Mehr als 500.000 Exemplare der ersten Langspielplatte mit dem schlichten Titel „Otto“ wurden verkauft. Otto & the Friesenjungs spielt seit 1992 und hat unzählige Alben verkauft.

Aufgrund der Art meiner Arbeit bin ich immer unterwegs und selten zu Hause. Meiner Meinung nach passt ihr nicht zu euch.“ Sobald sich der andere an deine Anwesenheit gewöhnt hat, bist du aus dem Bild. Das hat zur Folge, dass du jedes Mal, wenn du etwas Neues versuchst, von vorne anfangen musst .

Klaus Meine und Frank Zander sind zwei nachahmenswerte Vorbilder. Möglicherweise meine ich meine Eltern, obwohl sie sich nie getrennt haben. Waalkes hingegen lebte mit 14 anderen Personen in einer sektenähnlichen Wohnung.

Auch Marius Müller-Westernhagen und Udo Lindenberg teilten sich damals ein Wohnheim. Eine neue Richtung im Leben von Otto Waalkes wurde eröffnet, als er 1972 Hans Otto Mertens kennenlernte.

„Otto“, sein Debütalbum, wurde von ihm und seiner Managementfirma „Rüssl Räckords“ co-produziert und vertrieben. Die CD war ein großer Erfolg und verkaufte sich weit über 500.000 Mal.

Das drehte den Spieß um die blonde Komikerin, die zuvor für ihre undeutliche Rede kritisiert worden war.

Otto Waalkes war nicht nur Schauspieler, Musiker und Karikaturist, sondern blickte auch auf eine lange und bemerkenswerte Karriere zurück. Ottos Comic-Stil hat sich lange nicht verändert.

otto waalkes wohnort
otto waalkes wohnort

Leave a Reply

Your email address will not be published.