Diana körner alter

Diana körner alter
Diana körner alter

Diana körner alter |Diana Korner erhielt ihre Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Daraufhin wurde ihr in der Spielzeit 1964/1965 ihr erstes Engagement am Theater Oberhausen angeboten. Sie begann 1966 am Berliner Staatstheater aufzutreten und blieb dort bis 1969,

als sie das Ensemble verließ. Später arbeitete sie als freischaffende Schauspielerin an verschiedenen Theatern, ua 1979 am Schauspielhaus Hamburg und 1981 bis 1983 bei den Würzburger Festspielen. Beide Theater befanden sich in Hamburg.

Sie hat auch in einer Reihe von Fernsehprojekten mitgewirkt, darunter in der Serie Liebling Kreuzberg, in der sie die Rolle der Staatsanwältin Rosemarie Monk und der Freundin von Anwalt Robert Liebling (Manfred Krug) spielt (Staffeln 2–4, eine Folge in Staffel 4). Sie hat auch in einer Reihe von Filmen mitgewirkt.

Lara Joy Korner, Jahrgang 1978 und Korners ältere Tochter aus einer früheren Beziehung mit dem Börsenmakler Michael Büchter, ist ebenso wie ihre Eltern und ihre Schwester Schauspielerin.

Als Goethes Stella 1999 am Fränkisch-Schwäbischen Stadttheater Dinkelsbühl aufgeführt wurde, hatten sowohl die Mutter als auch die Tochter Rollen in der Inszenierung. In dem Film „Hotel Mama“ hatten sie ihren ersten gemeinsamen Auftritt auf der Leinwand.

Diana Korner heiratete 1970 den Rennfahrer Hubert Hahne, und ihre Ehe hielt mehrere Jahre. Im März 1975 posierte sie für ein Nacktfoto-Shooting für die deutsche Ausgabe des Playboy.

Korner heiratete 1980 den Schauspieler Werner Kreindl, und das Paar blieb bis zu seinem Tod im Juni 1992 zusammen. 1982 markierte das Geburtsjahr der Tochter des Paares, einer eigenen Schauspielerin. Mit dem Filmproduzenten Erich Müller war Korner seit 1996 bis zu seinem Tod 2016 liiert. Sie nennt München ihr Zuhause.

Diana körner alter
Diana körner alter

Leave a Reply

Your email address will not be published.