Michael manousakis familie

Michael manousakis familie
Michael manousakis familie

Michael manousakis familie | Reality-Fernsehen kann gleichzeitig charmant, urkomisch und aufregend sein.

Wenn Sie das entsprechende Programm einschalten!
Der beste Beweis dafür ist in der DMAX-Show „Steel Buddies“ zu sehen.

in dem Autohändler Michael Manousakis und seine Crew die verrücktesten Autos modifizieren und eine echte Upbeat-Stimmung mitbringen.

Wir haben den einfühlsamen Bonner genommen und ihn in seine Einzelteile zerlegt.

Michael Manousakis ist ein in Griechenland geborener, aber in Deutschland aufgewachsener Unternehmer und Fernsehschauspieler.
Er wurde bekannt, nachdem er die Hauptrolle in der Dokumentarserie Steel Buddies gespielt hatte.

Michael Manousakis, der Gründer von Morlock Motors und derzeitiger Chief Executive Officer, hat die letzten 25 Jahre damit verbracht, mit Schrauben und Verkaufsgesprächen zu jonglieren.

Seine Firma hat einen Vertrag mit der US-Armee, der es ihnen erlaubt, zerstörte Fahrzeuge und alles andere, was entsorgt werden muss, mit Ausnahme von Waffen, zu entsorgen.

Im Jahr 2014 beschloss der beliebte Fernsehsender DMAX, eine Serie mit Bonner und seiner Crew als Hauptfiguren zu erstellen.

Das Endprodukt trägt den Titel „Steel Buddies – Stahlharte Business“, und in den letzten sieben Spielzeiten war deutlich zu sehen, dass es Michael Manousakis und seinen Kollegen nie langweilig wird.

Als er mit der Ausbildung fertig war, ging er zur Reparatur von Autos und bevor er 1994 sein eigenes Unternehmen gründete, hatte er verschiedene Jobs in Nigeria, unter anderem als Bergungstaucher.

Michael Manousakis sagt, dass die Zeit, die er in Lagos, der Hauptstadt Nigerias, verbrachte, die herausforderndste Zeit seines Lebens war.

Nachdem er sich in Nigeria an Malaria erkrankt hatte, ging es nach seiner Rückkehr nach Deutschland sofort ins Krankenhaus, wo er eine ganze Woche blieb.

Michael Manousakis ist nicht nur ein eingetragener Geschäftsmann, sondern auch Geschäftsführer von Morlock Motors.

Die US-Armee hat dem Unternehmen einen exklusiven Vertrag über den Erwerb und den anschließenden Weiterverkauf sämtlicher überschüssiger militärischer Ausrüstung, einschließlich Fahrzeugen und Bauausrüstung, erteilt.

Dazu gehören alle Geräte, die aufgegeben wurden. Neben der Durchführung von Reparaturen und Restaurierungen vor dem Verkauf ist Morlock Motors im Verkauf von Kraftfahrzeugen tätig.

In seiner Firma ist er oft für den direkten Kontakt mit Kunden sowie für die Warenannahme zuständig.

Seine Mitarbeiter sind normalerweise dafür verantwortlich, sich um alles andere zu kümmern. Bei extrem herausfordernden Tätigkeiten ist Michael Manousakis der Einzige, der Hilfestellung leistet.

Obwohl er in einem Büro arbeitete, hat er seine Leidenschaft für Schrauben nie aufgegeben.

Seit 2014 strahlt der deutsche Fernsehsender DMAX die Fernsehserie Steel Buddies – Stahlharte Business aus, die den Alltag eines Unternehmers und seiner Mitarbeiter zeigt.

Die TV-Show kommt nicht nur in Deutschland gut an, sondern wird teilweise auch in Russland und Japan gezeigt. In Vorbereitung darauf wurde die Sendereihe in mehrfacher Hinsicht synchronisiert.

Als er mit der Ausbildung fertig war, ging er zur Reparatur von Autos und bevor er 1994 sein eigenes Unternehmen gründete, hatte er verschiedene Jobs in Nigeria, unter anderem als Bergungstaucher.

Michael Manousakis sagt, dass die Zeit, die er in Lagos, der Hauptstadt Nigerias, verbrachte, die herausforderndste Zeit seines Lebens war. Nachdem er sich in Nigeria Malaria zugezogen hatte,

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland ging er sofort ins Krankenhaus, wo er eine ganze Woche blieb.

Michael Manousakis ist nicht nur ein eingetragener Geschäftsmann, sondern auch Geschäftsführer von Morlock Motors.

Die US-Armee hat dem Unternehmen einen exklusiven Vertrag über den Erwerb und den anschließenden Weiterverkauf sämtlicher überschüssiger militärischer Ausrüstung, einschließlich Fahrzeugen und Bauausrüstung, erteilt.

Dazu gehören alle Geräte, die aufgegeben wurden. Neben der Durchführung von Reparaturen und Restaurierungen vor dem Verkauf ist Morlock Motors im Verkauf von Kraftfahrzeugen tätig.

In seiner Firma ist er oft für den direkten Kontakt mit Kunden sowie für die Warenannahme zuständig.

Seine Mitarbeiter sind normalerweise dafür verantwortlich, sich um alles andere zu kümmern. Bei extrem herausfordernden Tätigkeiten ist Michael Manousakis der Einzige, der Hilfestellung leistet.

Obwohl er in einem Büro arbeitete, hat er seine Leidenschaft für Schrauben nie aufgegeben.

Seit 2014 strahlt der deutsche Fernsehsender DMAX die Fernsehserie Steel Buddies – Stahlharte Business aus, die den Alltag eines Unternehmers und seiner Mitarbeiter zeigt.

Die TV-Show kommt nicht nur in Deutschland gut an, sondern wird teilweise auch in Russland und Japan gezeigt. In Vorbereitung darauf wurde die Sendereihe in mehrfacher Hinsicht synchronisiert.

Michael manousakis familie
Michael manousakis familie

Leave a Reply

Your email address will not be published.