Theres brunner alter

Theres brunner alter |Seit 2007 bietet die BR-Serie „Dahoam is Dahoam“ den Zuschauern die Möglichkeit, ein Zugehörigkeitsgefühl zu erleben, das über die Grenzen Süddeutschlands hinausreicht. Nach Saison für Saison laden die Menschen, die in der erfundenen Stadt Lansing leben, die Zuschauer der Fernsehshow ein, an ihren täglichen Aktivitäten teilzunehmen. Wirtin Theresa Brunner“, die seit der ersten Staffel der Kultserie von Schauspielerin Ursula Erber (87) verkörpert wird, gilt als Urgestein der Show.

Die Wärme, die „Theres“ ausstrahlt, macht sie bei ihrem Publikum beliebt, was zu dem Grund beiträgt, warum sie so beliebt ist. „Theres“ ist dafür bekannt, regelmäßig für Aufregung in der Familie Brunner zu sorgen, ihren Liebsten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ihnen zur Seite zu stehen. Manche Zuschauer finden es besonders beunruhigend, wenn ausgerechnet „Theres Brunner“ das nächste Opfer des Serienmörders sein könnte.

Der Verlust von Theres bei einem Serienmord würde sowohl für die Lansingers als auch für die Familie Brunner ein erhebliches Vakuum schaffen. Als „Stand-up-Frau“ kümmert sie sich liebevoll um jedes Familienmitglied, den „Brunner Wirt“ und viele Angelegenheiten rund um den Weiler.

Trotzdem ist sie in der Community nicht nur für ihre Freundlichkeit bekannt, sondern vor allem für eine einzige Eigenschaft: ihre scharfe Zunge. Das ist der Grund, warum man sie „Geschenkwurz“ nennt, weil Theresa Brunner bei „Dahoam is Dahoam“ bekanntlich nichts beschönigt, und das ist der Grund, warum man sie so nennt.

Ein Charakteraspekt, der Ursula Erber, die die Rolle spielt, sehr gefällt. „Ich spiele diese Rolle gerne, weil die Figur stark ist und sie einen klaren Kopf über ihre Ziele hat. Sie hat eine gesunde Portion Selbstgerechtigkeit und ist ihrer Familie eine wunderbare Mutter verriet, dass ihre Familie ihr und dem „Brunner Wirt“ am meisten bedeutet.

Theres brunner alter
88 JAHRE

Ursula Erber ist eine freundliche ältere Dame mit weißen Haaren, die, wenn sie nicht das Arbeitsdirndl und die beiden Schürzen trägt, die sie in der Home Soap trägt, nur am Rande von ihrer Funktion in der Show erzählt. Und nachdem sie mehr als ein halbes Jahrhundert auf einigen der prestigeträchtigsten Bühnen Deutschlands aufgetreten ist, hält sie endlich als Theres Brunner Einzug in die Häuser unzähliger Deutscher.

Auch für Menschen, die nur spontan um 19.45 Uhr Zeit haben, bayerisches Fernsehen zu schauen, ist Wirtin Theres die einprägsamste Figur der bayerischen Seifenoper. Sie ist auch die Person, an die sich die Zuschauer am ehesten erinnern werden. Und im Laufe der Serie ist sie weniger schroff geworden, und die Brunner-Wirtin beginnt, der echten Ursula Erber in gewisser Weise zu ähneln.

Frau Erber ist begeistert darüber, dass „die Autoren die Darsteller beobachten und die Rollen jetzt mehr in Bezug auf die Wesen schreiben“, und freut sich über diese Entwicklung. Denn zu Beginn der Serie im Jahr 2007 fand sie den und sogar bösartigen Charakter der Therebitter s “schrecklich”.

Leave a Reply

Your email address will not be published.