Remco evenepoel freundin

Remco evenepoel freundin |Remco Evenepoel stammt aus einer Radsportfamilie, genau wie sein Vater Patrick Evenepoel vor ihm. Der Sohn begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Fußballspielen und spielte anschließend für die Nachwuchsmannschaften des RSC Anderlecht und des PSV Eindhoven.

Er spielte auch für die Nationalmannschaften der Niederlande in verschiedenen Altersstufen. Sein letztes Team war der KV Mechelen, wo er seine gesamte Karriere spielte, bevor er 2017 zum Radsport wechselte. Im Herbst dieses Jahres, als er ein Junior war, begann er Rennen zu gewinnen und gewann 34 davon die 44 Wettbewerbe, an denen er im Laufe der folgenden 18 Monate teilnahm

Im August 2018 fügte Remco Evenepoel seiner bereits erstaunlichen Sammlung nationaler Straßensiege hinzu, als er das Straßenrennen in Glasgow, Schottland, mit einem Vorsprung von 9 Minuten und 44 Sekunden gewann. Evenepoel ist zweifacher Gewinner der Junioren-Europameisterschaft. Kurz darauf gewann er bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Innsbruck sowohl das Einzelzeitfahren der Junioren als auch das Straßenrennen und belegte damit den ersten Gesamtrang.

Daraufhin unterbreitete ihm Deceuninck-Quick Step ein Stellenangebot. Evenepoel bestand darauf, dass er nicht mit dem berühmten Radrennfahrer Eddy Merckx verglichen werden wolle, obwohl ihn die belgischen Medien wegen seiner Leistungen als „den zukünftigen Merckx“ bezeichneten und ihm den Spitznamen „den zukünftigen Merckx“ gaben.

Evenepoel war der erste Fahrer seines Teams, der in die Saison 2019 startete, als sie im Januar an der Vuelta a San Juan Internacional teilnahmen. Er gewann die Tour of Argentina nach dem dritten Platz im Einzelzeitfahren der dritten Etappe, dem neunten Gesamtrang und dem ersten Platz in der Jugendabteilung. Evenepoel gewann im August seinen ersten Start bei einem UCI WorldTour-Rennen, der Clásica San Sebastián.

Im Juni 2019 gewann Evenepoel die Gesamtwertung der Belgien-Rundfahrt, einem Etappenrennen in der Hors-Kategorie. Auf der vorletzten Schanze verlor er den Kontakt zur Spitzengruppe. 20 Kilometer vor dem Ende des Rennens wurde er jedoch durch eine Attacke von Toms Skujifollow gerettet, den er schließlich auf dem letzten Anstieg überholte und die Ziellinie mit 38 Sekunden Vorsprung auf seine engsten Konkurrenten überquerte.

Remco evenepoel freundin
Uomi Rayane

Remco Evenepoel war siegreich bei der Europameisterschaft im Einzelzeitfahren, die im August 2019 in Alkmaar, Niederlande, stattfand. Dieser Sieg kam, nachdem er 2018 und 2019 beide Junioren-Straßentitel gewonnen hatte. Danach nahm er an den folgenden teil Weltmeisterschaften und belegte beim ITT den zweiten Platz.

Im Februar 2020 gewann er die ersten beiden Grand Tours des Jahres, nämlich die Vuelta a San Juan Internacional und die Tour of Algarve. Für ihn war dies ein fantastischer Start in die Saison 2020. Aufgrund der weiten Verbreitung von COVID-19 wurde die Entscheidung getroffen, alle nächsten Wettkämpfe auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Als die Rennsaison im August 2020 wieder aufgenommen wurde, gewann er bei seinen ersten beiden Einsätzen sowohl die Vuelta a Burgos als auch die Tour de Pologne. Evenepoel erlitt später in dieser Woche einen Sturz und Verletzungen, als er die Lombardy Tour ausrichtete. Er war auf einer Brücke, als er ausrutschte und zusammenbrach. Man kann sagen, dass sein Becken der Teil war, der riss

Der Unfall von Evenepoel führte zu einer Untersuchung durch die Cycling Anti-Doping Foundation (CADF), nachdem Davide Bramati, Sportdirektor von Deceuninck Quick Step, bei seiner Ankunft am Unfallort einen kleinen weißen Gegenstand aus Evenepoels Trikottasche entfernt hatte. Bramati war die erste Person, die zum Unfallort kam. Evenepoel war in den Unfall verwickelt. Angesichts der bedauerlichen Tatsache, dass der CADF keine ausreichenden Beweise für Fehlverhalten erbringen konnte, wurden die Ermittlungen im Oktober 2020 eingestellt

Die Situation von Fabio Jakobsen wurde im Monat August noch prekärer. Auf seinem Gesicht benötigte er hundertdreißig Stiche. Es war lange Zeit unbekannt, ob er überleben würde, nachdem er in ein künstliches Koma versetzt worden war. Zu unserem großen Glück ging der Holländer als Sieger aus seiner Tortur hervor.

Gerade ist er wieder auf sein Fahrrad gestiegen. Nachdem er und seine Freundin Delore Stougje die erste Runde gemeinsam absolviert hatten, schlossen sich der Rest seiner Freunde und Familie an. Seine Probleme sind damit aber noch lange nicht vorbei. Der Januar wird einen weiteren chirurgischen Eingriff bringen. Ob er jemals wieder an Wettkämpfen teilnehmen kann, ist noch nicht bekannt.

Remco war jedoch derjenige, der den größten Fehler machte. Du kannst ihn nicht als Domestique behalten, wenn du ihn nimmst. Das war der Punkt, den ich versuchte, mit diesem Stück zu machen. „Die Auswahl des Trupps war der erste Schritt. Ich verstehe, dass Wout Ihr Kommandant ist, aber warum hat er niemanden rekrutiert, der ihm hilft? Das ergibt keinen Sinn. Und brauchten wir wirklich so viele QuickStep-Fahrer? Nein, danke Sie.“ Der Prozess der Auswahl des Kaders war der erste Schritt.

Merckx wurde während eines Interviews nach Evenepoels Potenzial für Größe gefragt, und eine der möglichen Antworten war, dass er die Weltmeisterschaft hätte gewinnen können.

Remco evenepoel freundin

„Wer weiß … Hören Sie, es ist unmöglich zu sagen, aber zumindest hätte Remco die Möglichkeit bekommen sollen, die letzten 30 Kilometer alleine zu fahren. Dann hätte er die Wahl gehabt, entweder Wout zu retten oder ein Risiko einzugehen auf sich selbst. “Wer weiß Hören Sie, es ist unmöglich zu sagen.

Vorvergangene Woche war Merckx mit dem Sieger der Tour de France, Tadej Pogaar (UAE Team Emirates), in Italien. Tatsächlich ging Merckx so weit, den Slowenen „den zukünftigen Merckx“ zu nennen, was bedeutete, dass er ihn Evenepoel vorzog.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *