Leni klum vater

Leni klum vater |Am 4. Mai 2004 wurde Leni Olumi Klum in einem Krankenhaus in der Stadt New York geboren. Aufgrund der Tatsache, dass sie auf amerikanischem Territorium geboren wurde, ist sie sowohl die amerikanische als auch die deutsche Staatsbürgerin.

Sie ist das erste Kind ihrer Mutter Heidi mit ihrem Partner, dem italienischen Formel-1-Manager Flavio Briatore, und ihr erstes gemeinsames Kind. Vor der Geburt von Leni ging Klums einjährige Beziehung mit Model und Lebemann Briatore, der für seine mehrfachen Affären in der Branche bekannt war, zu Ende.

Heidi war schwanger, als sie den amerikanischen Musiker Seal zum ersten Mal traf, und in dieser Zeit verliebte sie sich in ihn. Während der Geburt von Leni ist Seal an Heidis Seite. Wenig später, im Jahr 2009, adoptiert er das junge Mädchen und wird damit rechtlich als leiblicher Vater des Kindes anerkannt. Leni und Seal pflegten trotz der Trennung ihrer Eltern im Jahr 2015 weiterhin eine enge Beziehung.

Denn zu dem Zeitpunkt, als Seal und Leni Klums Mutter Heidi ihre Beziehung 2004 öffentlich machten, hatte das deutsche Model gerade ihre Ehe mit Promi-Friseur Ric beendet Pipino und hatte gerade eine kurze Affäre mit Formel-1-Manager Flavio Briatore beendet.

Was diese Geschichte einzigartig macht, ist die Tatsache, dass Seal Heidi Klum zum ersten Mal traf, als sie bereits mit ihrer gemeinsamen Tochter Leni schwanger war. Obwohl Briatore der Vater des 17-jährigen leiblichen Kindes ist, hat Seal nie einen zweiten Gedanken an diese Tatsache verschwendet.

Leni klum vater
Flavio Briatore, Siegel

Das war ihm von dem Moment an klar, als er Klum zum ersten Mal mit einem Babybauch sah. „In diesem Moment habe ich mich nicht nur in Heidi, sondern auch in das Baby verliebt. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es das Kind noch nicht, aber nachdem ich Heidi in diesem Zustand gesehen hatte, konnte ich alles ins rechte Licht rücken.

Während eines Interviews bemerkte Seal. Es war keine große Sache für ihn; er hoffte nur, dass er alles verdiente, was ihm in den Weg kam. Und er bestand darauf, dass er Heidi in keiner Weise aus ihrer misslichen Lage retten würde. Stattdessen war alles vom Schicksal vorherbestimmt.

„Als ich meiner Stiefmutter erzählte, dass ich Heidi kennengelernt hatte, antwortete sie, dass es seltsam sei, weil sie bereit sei, mir einen Vorschlag zu machen, ein Kind zu adoptieren. Es war offensichtlich, dass dies passieren würde“, sagte Seal. Infolgedessen verbrachte Leni ihr ganzes Leben mit Seal als ihrem Vater, und er war sogar dabei, ihre Geburt mitzuerleben. Mit ihrem leiblichen Vater Flavio Briatore kommuniziert sie dagegen nur ad hoc. 2018 teilte Heidi Klum auf ihrem Instagram-Account ein äußerst ungewöhnliches Selfie, auf dem sie, Briatore und Leni alle zu lächeln und eine gute Zeit miteinander zu haben scheinen.

Nach angeblich Jahren, in denen Leni Klums leiblicher Vater Flavio Briatore keinen Kontakt zu seiner Tochter hatte, scheint der ehemals geschäftsführende Formel-1-Fahrer seiner Tochter wieder näher zu kommen. In einem Interview, das in der italienischen Zeitung „La Repubblica“ veröffentlicht wurde, überschüttete Flavio Briatore seine Kinder mit allergrößter Bewunderung.

„Ich habe großen Respekt vor Leni und bin wirklich stolz auf sie. In den letzten Ausgaben der deutschen Vogue war sie auf dem Cover zu sehen. Sie ist nicht nur umwerfend, sondern auch mutig, selbstständig und macht Spaß in der Nähe sein “, drückte er seine Begeisterung aus. Briatore fährt fort, indem er sagt, dass er sich bewusst ist, dass Seal Lenis der echte Vater ist, der sie großgezogen hat, und dass die beiden Männer ziemlich gut miteinander auskommen.

Die Leistungen, die die Tochter von Flavio Briatore in so jungen Jahren erreicht hat, machen ihren Vater überwältigend stolz. „Ich habe großen Respekt vor Leni und bin sehr stolz auf sie. In den letzten Ausgaben der deutschen Vogue war sie zu sehen ihr Cover. Sie ist nicht nur umwerfend, sondern auch mutig und selbstständig und strotzt vor Leben; dennoch kann ich keine dieser Eigenschaften loben; Heidi hat sie wunderbar erzogen.”

Leni klum vater

Flavio Briatore ist sich natürlich bewusst, dass Seal in Leni Klums prägenden Jahren eine bedeutende Rolle gespielt hat. Zu dem Mann, der das Sorgerecht für seine leibliche Tochter übernommen und sie großgezogen hat, hat er einen herzlichen Kontakt: „Der echte Vater, der sie großgezogen hat, war Seal, und ich habe eine herzliche Beziehung zu ihm.“

Auch wenn er Leni Klum nicht täglich sieht, empfindet er für sie dasselbe wie für seinen 2010 geborenen Sohn Falco, der mit ihm und seiner Ex-Frau Elisabetta Gregoraci aufwächst: Er liebt und verehrt beide. „Es liegt nahe, dass ich zu ihr nicht die gleiche tägliche Verbindung habe wie zu Falco. Trotzdem wird meine Zuneigung zu ihr dadurch nicht geringer.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *