Alexander(Al) Walser Vermögen

Alexander(Al) Walser Vermögen |1997, nach der Auflösung der ersten Generation von Fun Factory, trat Walser als Leadsänger sowie als Rapper und Komponist in die zweite Generation der Gruppe ein.

Seit 1999 ist Walser als Produzent und Songwriter in der Musikbranche aktiv und wirkte an den Werken von Künstlern wie Dieter Bohlens Boyband Touché, Kids In America, Nubyas Beitrag zum Eurovision Song Contest, Just For You, African Queen mit 2007, Naked in 2008 und der Michael-Jackson-Tribut-Song Living Your Dream mit Jermaine Jackson in der Hauptrolle.

I Can’t Live Without You wurde von ihm im Jahr 2012 als Song veröffentlicht. Sie wurde für eine Grammy-Nominierung in der Kategorie “Best Dance Recording” in Betracht gezogen.

2012 strahlten rund 70 Radiostationen auf der ganzen Welt sein Radioprogramm aus, das den Titel Al Walser’s Weekly Top 40 trug.

Die Nominierung löste erhebliche Reaktionen bei den Akteuren der Electronic Dance Music (EDM)-Szene aus. Fans und Fachleute aus der Musikbranche haben auf verschiedenen Websites ihre Verwirrung über die Nominierung eines bisher unbekannten Musikers für einen Grammy zum Ausdruck gebracht.

Denn Walsers Low-Budget-Video zu „I Can’t Live Without You“ verzeichnete nach Bekanntwerden der Nominierung nur schnell 7.000 Klicks, während die Videoclips von Skrillex und Co. auf YouTube bereits millionenfach angeklickt wurden. Angesichts dieser Bedingung sowie der Tatsache, dass Walser stimmberechtigtes Mitglied der National Academy of Recording Arts and Sciences ist, wird dem Produzenten betrügerische Aktivitäten vorgeworfen.

Walser hat die Möglichkeit, Stimmen für Academy-Mitglieder abzugeben und damit zur Entscheidung beizutragen, wer für eine Musikpreis-Nominierung in Frage kommt.

Sollte sich die Theorie von Daniel Weisman bewahrheiten, kann sich Al Walser freuen: Seine Grammy-Nominierung konnte ihn dann nicht mehr nehmen.

Für die Academy ware die Geschichte dagegen extrem peinlich. Schon seit Jahren kritisieren Gegner den Nominierungsprozess als nicht mehr zeitgemass. Vielleicht ist es an der Zeit, diese Stimmen ernst zu nehmen.

Alexander(Al) Walser Vermögen
12,4 Millionen Euro

Der Künstler mit Vornamen Alexander ist auch unter dem Pseudonym Alex bekannt, unter dem er einige seiner Arbeiten produziert hat. Walser merkt an, dass die schwarz-weiße Färbung des Rentiers ein Hinweis auf den Teint seiner beiden Eltern ist.

“Die Hautfarbe meiner Eltern ist eine Mischung aus Schwarz und Weiß.” Die Botschaft, die die Medien in den USA vermitteln, ist ganz klar: “Die Figur macht den Kindern ihre eigenen Anfänge bewusst, inspiriert und illustriert das zweifellos.”

Die Geschichte ist sehr interessant: Der Weihnachtsmann und seine Rentiere fliegen ziellos umher, weil sie das Fürstentum nicht finden können. Am Ende beschließt er, das Problem zu untersuchen, indem er mit dem Fallschirm auf die Erde abspringt, was letztendlich zu einem Kampf zwischen ihm und dem Rentier führt.

Alexander(Al) Walser Vermögen

Darüber hinaus ist die Reimhandlung für Kinder ab 10 Jahren zugänglich, die Deutsch sprechen, und Walser hat versprochen, dass Übersetzungen des Buches im Jahr 2019 in den Sprachen Deutsch, Chinesisch und Indisch erscheinen werden.

2012 verbreitete er eine Aufnahme des Songs mit dem Titel „I Can’t Live Without You“. Sie war eine der Künstlerinnen, die das Grammy-Komitee für eine Nominierung in der Kategorie „Best Dance Recording“ in Betracht zog.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *