Sahra wagenknecht verheiratet

Sahra wagenknecht verheiratet |Wagenknecht verbrachte den ersten Teil ihrer Kindheit in einem Dorf in der Nähe von Jena mit ihren Großeltern. Als sie alt genug war, um in die Schule zu gehen, zog sie mit ihrer Mutter in Ostberlin ein. Mutter und Tochter lebten dort in Oderberger Straße, einer ummauerten Straße in Prenzlauer Berg. Während ihrer Schulzeit trat sie der freien deutschen Jugend bei und erhielt 1988 ihr Abitur von der Advanced High School “Albert Einstein” in Berlin-Marzahn.

Während ihrer Schule wurde sie Mitglied der FDJ. Das typische vorbereitende Training für das Militär, das nach ihrem eigenen Zeugnis in der GDRA gegeben wurde, glaubte sie für die Schüler eine äußerst stressige Situation. Infolgedessen konnte sie nichts konsumieren, was die Behörden als politischer Hungerstreik betrachteten.

Aufgrund der Tatsache, dass sie dem Kollektiv “nicht offen genug war, wurde ihr anschließend die Erlaubnis verweigert, ihre Ausbildung im DDR fortzusetzen. Sie erhielt als Sekretärin eine Position im Büro. Trotzdem trat sie nach nur drei Monaten zurück, was angesichts der Umstände in der DDR recht nicht gewöhnlich war.

Danach war sie für keine staatliche Unterstützung mehr berechtigt und verdiente ihren Lebensunterhalt, indem sie stattdessen private Unterricht auf Russisch lieferte.In dieser Zeit tauchte sie in die philosophische Literatur ein und konzentrierte sich hauptsächlich auf die Werke von Georg Wilhelm Friedrich Hegel.

Nach seinen eigenen Bemerkungen trat Wagenknecht im Frühsommer 1989 in der SED bei, um den Sozialismus, der in einer Sackgasse eingesperrt war, zu verändern und sich Opportunisten zu widersetzen. Dies war Wagenknechts Motivation, sich der SED anzuschließen.

Es gibt jedoch eine Sache, die sie beklagen kann: “Es ist wirklich schade, dass wir uns früher nicht gefunden haben. Es war weit über den Punkt, an dem keine Familie zurückgekehrt war.” Sahra Wagenknecht war 45 Jahre alt, als ihre Hochzeit stattfand, obwohl ihr Ehepartner zu dieser Zeit bereits 71 Jahre alt war. Es schien weder den Politiker noch ihren Ehepartner zu stören, dass es eine erhebliche Alterslücke zwischen ihnen gab – mehr als 25 Jahre, um genau zu sein.

Angesichts der Tatsache, dass er zu diesem Zeitpunkt 77 Jahre alt ist, muss der ehemalige Premierminister des Saarlands keine Vorbereitungen für Kinder mehr treffen. Eine Entscheidung darüber, ob der Politiker bereits eine Familie im Jahr 2017 gründen soll oder nicht.

Sahra wagenknecht verheiratet
Oskar Lafontaine, Ralph Niemeyer (Ralph T. Niemeyer)

Sie erklärte diese Dinge zu dieser Zeit in einem Interview mit “” leider, irgendwann war es schon zu spät “, bemerkte Bunte. Und zuvor hatte ich wahrscheinlich so, wie viele andere Frauen, die bei der Arbeit ziemlich beschäftigt sind, waren. Das heißt, ich glaubte, ich hätte noch viel Zeit. “

Ein Befund, der eine völlige Überraschung ist. Immerhin hat der untersuchte Ökonom in den letzten Jahren eine signifikante Transformation unterzogen, bis zu dem Punkt, dass er aufgrund seiner kritischen Ansichten bezüglich des Einwanderungsproblems einen Kuchenangriff ertragen musste.

“Ist Sahra Wagenknecht noch übrig?” Headliner “Frankfurter Allgemeine Zeitung”. Eine absichtliche und nachdenkliche Provokation, da die Veröffentlichung selbst im Körper des Artikels festgelegt war. Dies macht Sahra Wagenknecht jedoch einfach zu einer Figur, die manche Menschen noch schwieriger zu verstehen haben. Plötzlich sprechen die Menschen über Populismus und die Tendenz des Gegners zur reaktiven Mentalität. Es scheint, dass ein Stempel nach dem anderen platziert wird.

Trotzdem schaffte sie es, sich von einigen der Einschränkungen zu befreien, die sie zurückgehalten hatten. Die einst kontroverse Beziehung zum ehemaligen Politiker Oskar Lafontaine ist zu diesem Zeitpunkt selten ein Diskussionsthema. 2015 war das Jahr, in dem das linke Partypaar endlich ihr Engagement enthüllte.

Sahra wagenknecht verheiratet

Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine heirateten in einer zurückhaltenden Zeremonie in ihrer Heimatstadt Merzig, die sich im Bundesstaat Saarland befindet, kurz vor Weihnachten. Während dieser Zeit bestätigte der CDU -Bürgermeister Marcus Hoffeld die Zivilheirat.

Laut dem Konto von Hoffeld forderte der langjährige Brauch in Merzig das Brautpaar auf, sich abwechselnd in einen einzelnen roten Apfel zu innehalten, nachdem sie ihre positive Reaktion in ihrem Büro gegeben hatte. Die Tatsache, dass sich die Stadt in einem Gebiet befindet, das für ihre Apfel -Obstgärten bekannt ist und als “Merziger Ppelkeschd” bezeichnet wird, führte überhaupt zu dieser Tradition.

Die beiden Gesetzgeber auf der linken Seite haben beide ihre Familiennamen beibehalten. Wagenknecht wurde in der Zeitung mit den Worten zitiert: “Es besteht keine Chance, dass eine Sahra Lafontaine oder ein Oskar Wagenknecht in Zukunft überall eintreten wird.”

Bereits im Jahr 2013 gab es Hinweise darauf, dass die beiden vorhaben, verheiratet zu sein. Wagenknecht bezeichnete Lafontaine zu dieser Zeit in einem Interview mit der Veröffentlichung “Tagessspiegel Am Sonntag” als “die große Liebe meines Lebens”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *